Eine Welt ohne Musik wäre genauso trauervoll wie das Leben ohne positives und gutes Einflößen.

RST Radio a
RST Radio a1
RST Radio b
RST Radio c
RST Radio d
RST Radio e
RST Radio f
RST Radio g
Radio RST: Unser erster Besuch im Radio Interview plus unplugged Version von amos a ayudar
IN KURZE
Wir, die „Red Thread Band“ sind ein musikalisches Projekt, welches im Oktober 2013 entstanden ist. Bei diesem Projekt engagieren sich diverse Mitarbeiter mit unterschiedlichem kulturellen und sprachlichen Hintergrund. Wir verfolgen gemeinsam ein Ziel: die Welt mittels Musik zu einem „besseren Ort“ zu machen! Hierbei geht es nicht um ein typisches Helfersyndrom mit der Absicht die Welt zu retten, sondern sich seiner Verantwortung und Kapazität an Kraft und Zeit bewusst zu werden und sich aktuellen sozialen Herausforderungen zu stellen, sowohl lokaler als auch globaler Natur. Dazu gehören Themen wie Menschenhandel, sexueller Missbrauch, Armut, Bildung etc. Dabei wollen wir ganz bestimmte Themen aufgreifen und mit Hilfe der Musik Menschen darauf aufmerksam machen und sie dafür sensibilisieren. Wir als Gruppe wollen bei all den zahlreichen Missständen nicht wegschauen, sondern den Betroffenen Trost und Hoffnung vermitteln.

Die Red Thread Band möchte einen Aufruf starten und den Menschen signalisieren, dass es Zeit wird, sich diesen Herausforderungen zu stellen und den Missständen entgegenzuwirken, sei es durch finanzielle Unterstützung oder durch gezielte Aufklärung.
www.RT-Band.com / info@RT-band.com / 48308 Senden, Strontianitfeld 31
Tel +49 2598 929 86 77
info(at)rt-band.com
Impresum / Kontakt

Red Thread Band
Strontianitfeld 31
48308 Senden, Germany
Copyright © 2014 Red Thread Book. All rights reserved